Die  jemenitische  Gemeinschaft  in  Schleswig - Holstein - Germany 
الجالية اليمنية - ولاية شليسفيغ هولشتاين - ألمانيا 

تهنئة الجالية اليمنية في شمال ألمانيا بمناسبة الذكرى الثامنة لقيام ثورة الواحد والعشرين من سبتمبر المجيدة

تتقدم إدارة الجالية اليمنية بولاية شليسفيغ هولشتاين بألمانيا وكل اعضاءها بالتبريكات والتهاني للشعب اليمني المبارك ولقيادته السياسية بالذكرى الثامنة لثورة الواحد والعشرين من سبتمبر الشعبية الخالية من الاستقطابات والتبعية الإقليمية، والاملاءات والقرارات الخارجية. والتي ارست وحافظت على الهوية الدينية والقيم الاجتماعية ، والثوابت الوطنية والقومية ، وارست  الشراكة الوطنية وتهيب الجالية بالقيادة بانصاف القضية الجنوبية في ظل اليمن الواحد أرضا وقرار وسيادة

والمضي قدما في صنع مستقبل يمن الايمان  والحكمة  والحضارة بتصحيح واجتثاث منظومة الفساد المتجذرة في كافة مفاصل الدولة  العابثة بمكتسبات ومقدرات وثروات الشعب اليمني

وكل عام و الوطن الواحد ينعم بسلام ورخاء وازدهار وارتقاء وعزة وإباء

22.09.2022

 

الهدنة الانسانية الأممية في اليمن _مكاسبها وأثارها على الوضع الانساني في اليمن 

تتشرف الجالية اليمنية بولاية شليسفيغ هولشتاين بألمانيا بدعوتكم لمتابعة ومشاهدة الندوة التي ستقيمها الجالية بتاريخ 16.سبتمبر 2022عبر برنامج اليوتيوب بعنوان : (( الهدنة الانسانية الأممية في اليمن _مكاسبها وأثارها على الوضع الانساني في اليمن ))

عراقيل تنفيذ الاستحقاقات_ وعدم الإيفاء بالمرتبات وفشل الهدنة في رفع الحصار و فتح الموانئ والمنافذ  والمطارات

الهدنة ومشاريع التقسيم والتمزيق _ونهب النفط الخام والغاز المنزلي وكافة الثروات , القرصنة البحرية 

مرحلة ماقبل وبعد ثورة ال21 من سبتمبر _ الانجازات _الوصاية والمكتسبات _ حماية اليمن ووحدته وأراضيه من مشاريع التقسيم والتمزيق والشتات

مسئولية الأمم المتحدة وقوى العدوان عن الكارثة الانسانية والتعليمية والاقتصادية والصحية المباشرة وغير المباشرة والآثار المترتبة على تعطيل كافة مرافق الدولة الحيوية والخدمية والانتاجية العامة والخاصة

 المتحدثون

مستشار رئيس المجلس السياسي الأعلى الأستاذ عبدالاله حجر

الدكتور أحمد مطهر الشامي

رئيس وكالة الأنباء اليمنية سبأ الأستاذ نصر الدين عامر

 الناطق الرسمي لوزارة النفط الأستاذ عصام المتوكل

 الأستاذ خالد الشايف مدير عام مطار صنعاء الدولي

 إدارة الندوة الأستاذ يحيى الشرفي 
 

الجمعة بتاريخ 16 اكتوبر 2022 الساعة :السابعة مساء بتوقيت صنعاء

 الساعة 18 مساء بتوقيت ألمانيا 
 

 Kulturausstellung in Flensburg 
Samstag 13.08.2022

Leben in Jemen

Am Dienstag, 30.08.2022, fand in der Zentrale von UTS & House of Resources ein kulturelles Symposium zur Geschichte des Jemen und seiner aktuellen Realität statt

Herr Mohammed AboTalib hielt einen Vortrag über jemenitische Geschichte und Geographie und ihre Auswirkungen auf die arabische und regionale Ebene. Er erörterte mehrere Fragen der Teilnehmer zu den Ursachen des Krieges und der humanitären Lage der Jemeniten.

Die Gemeinschaftsverwaltung dankt Herr Mohammed Abo Talib für den wertvollen Vortrag, der die Geschichte und Gegenwart des Jemen verkörpert.

 Leben in Jemen

"Leben im Jemen" Ein Vortrag wird unter der Schirmherrschaft des House of Resources und UTS und in Anwesenheit der jemenitischen Gemeinschaft in SH gehalten. Am Dienstag 30.08.2022 um 18 Uhr.. in der Stadt Rendsburg. Registrieren Sie sich per E-Mail oder Telefonnummer.

House of Resources und UTS بعنوان "الحياة في اليمن " ستقام محاضرة برعاية 
وبحضور ابناء الجالية اليمنية في الولاية، المحاضرة سيلقيها ا.محمد ابوطالب عن اليمن تاريخيا وثقافيا والوضع الحالي لليمن في مدينة
Rendsburg

 يوم الثلاثاء 30.08.2022 الساعة 18 مساءا  
  التسجيل عبر الايميل او الرقم الموضح

die Veranstaltung über Identitätserklärung und die Arbeitsrechte am 27.08.2022

Mohammad Abo Talib hielt ein Symposium zum Identitätsnachweisrecht, in dem er die erforderlichen und zugelassenen Dokumente zum Nachweis der persönlichen Identität und die Schwierigkeiten von Ausländern und Flüchtlingen beim Nachweis der persönlichen Identität vor der deutschen Behörden diskutiert hat. Saher Ayyash hielt auch einen Vortrag über Arbeitsrechte, in dem er über den Inhalt von Arbeitsverträgen, Löhne, Verpflichtungen, die Kündigung von Arbeitsverträgen und die Schwierigkeiten von Arbeitnehmern sprach.

عقد محمد أبو طالب ندوة حول قانون إثبات الهوية ناقش فيها المستندات المطلوبة والمسموح بها لإثبات الهوية الشخصية والصعوبات التي يواجهها الأجانب واللاجئون في إثبات الهوية الشخصية أمام السلطات الألمانية. كما ألقى ساهر عياش محاضرة عن حقوق العمال تحدث فيها عن مضمون عقود العمل والأجور والالتزامات وإنهاء عقود العمل والصعوبات التي يواجهها العمال.

Im Rahmen des Herzstück-Projekts lädt die jemenitische Gemeinschaft in Schleswig-Holstein zu einem Bildungsseminar mit dem Titel Identitätsnachweis Gesetze, Arbeitsrechte und Pflichten Am Samstag 27.08.2022 um 15:00 Uhr    in  Kiel  ZBBS e. v. Sophienblatt 64a   Kiel 24114

Herzstück ضمن مشروع
 .. تدعوكم الجالية اليمنية في ولاية شليسفغ هولشتاين للندوة التثقيفية بعنوان " قوانين إثبات الهوية وحقوق العمل والإلتزامات " وذلك
 
يوم السبت 27.08.2022 الساعة 15 مساءا في مدينة كييل 
ZBBS e. V. 
Sophienblatt 64a Kiel 24114 
 

Im Rahmen der Aktivitäten der Kulturwoche in der Stadt Flensburg.. Am Samstag 13.08.2022 fand ein Fest und eine Kulturausstellung für die in Flensburg ansässigen Gemeinden statt. Das jemenitische Zelt umfasste Kulturerbe- und Kulturausstellungen, um die jemenitische Zivilisation, Geschichte und Kunst vorzustellen. Während der Zeremonie wurden die Teilnehmer in die jemenitische Musik und den jemenitischen Tanz eingeführt. Im Namen der jemenitischen Gemeinschaftsverwaltung danken wir allen Anwesenden und Interagierenden dafür, dass sie bei jedem Treffen den Namen Jemens zur Sprache bringen. 

ضمن فعاليات الأسبوع الثقافي في مدينة اقيم مساء السبت 13.08.2022 حفل ومعرض ثقافي للجاليات المقيمة في مدينة فلنسبورغ.. وتضمنت خيمة اليمن معروضات تراثية وثقافية للتعريف بالحضارة والتاريخ والفن اليمني.. كما تم خلال الحفل تعريف الحاضرين بالموسيقى والرقص اليمني. نشكر باسم ادارة الجالية اليمنية جميع الحاضرين والمتفاعلين لرفع اسم اليمن في كل لقاء.. 

Laden ...

Die jemenitische Gemeinschaft in Schleswig-Holstein lädet die Jemenitin/en am Samstag, den 13. August 2022, zur Teilnahme am Kulturfestakt nach Flensburg ein. Die Zeremonie umfasst jemenitische künstlerische Darbietungen und ein Einführungszelt. Wir freuen uns über Ihre Anwesenheit und Interaktion, um den Jemen und seine Menschen bestmöglich zu zeigen. Adresse : Galwik-Park 24939- Flensburg 13.08.2022 um 14:00 Uhr .

 تتشرف الجالية اليمنية في ولاية شليسفغ هولشتاين بدعوة ابناء اليمن للمشاركة في الحفل الثقافي في مدينة فلنسبورغ يوم السبت 13.08.2022 سيتضمن الحفل فقرات فنية يمنية وخيمة تعريفية . يسعدنا حضوركم وتفاعلكم من اجل اظهار اليمن وابنائه بافضل صورة 

Galwik Park 24939- Flensburg 
13.08.2022
يبتدأ الحفل في الساعه الثانية ظهرا
 

Am Samstag 30.07.2022 fand im Rahmen des Herzstück Kulturprogramms ein sensibilisierendes Kultursymposium in Kiel statt
Das Symposium bestand aus zwei Vorträgen. Der erste Vortrag wurde von Herrn Reinhard Pohl gehalten. Der zweite Vortrag wurde von Herrn Mohammed Abo Taleb gehalten 
Der Krieg im Jemen dauert an, aber die Flucht nach Europa ist aufgrund der geografischen Lage schwierig. Wir diskutieren Perspektiven innerhalb des Landes und Perspektiven für den Frieden. Gefördert von der Diakonie Schleswig-Holstein wird ein Fortbildungsworkshop für Interessierte und Ehrenamtliche zu Fragen der Migration und Integration durchgeführt Betitelt Jemen, Armenien, Syrien und Afghanistan. Am Mittwoch, 3. August 2022, von 10 bis 14 Uhr Präsenz und online über Zoom Kanalufer 48 24768 Rendsburg Registrieren Sie sich über den Link

Wir bitten um Anmeldung bis zum 28. Juli 2022 über folgenden Link: Präsenz: https://www.diakonie-sh.de/.../jemen-armenien-syrien-und... 


الحرب في اليمن مستمرة ، لكن الفرار إلى أوروبا صعب بسبب الموقع الجغرافي. نناقش الآفاق داخل البلاد وآفاق السلام. برعاية Diakonie Schleswig-Holstein ستقام ورشة تدريبية للمهتمين والمتطوعون بقضايا الهجرة والاندماج بعنوان اليمن ارمينيا سوريا وافغانستان. وذلك الأربعاء 3 أغسطس 2022 ، من الساعة 10 صباحًا حتى 2 

 التسجيل عبر الرابط
https://www.diakonie-sh.de/veranstaltungen/detail/jemen-armenien-syrien-und-afghanistan-informationen 
Heute Abend, Samstag 30.07.2022, fand im Rahmen des Herzstück Kulturprogramms ein sensibilisierendes Kultursymposium in Kiel statt. Das Symposium bestand aus zwei Vorträgen. Der erste Vortrag wurde von Herrn Reinhard Pohl gehalten. Es behandelte einige wichtige und einführende Fragen zum Asyl- und Aufenthaltsrecht, zum Familiennachzugsrecht, zu den Voraussetzungen für einen Daueraufenthalt und zum Thema Familiennachzug Einbürgerung in der laufenden Periode. Der zweite Vortrag wurde von Herrn Mohammed Abo Taleb gehalten und befasste sich mit dem Verwaltungssystem in Deutschland und den Bundesländern, den erteilten Aufenthaltstiteln, ihren Vorteilen und Möglichkeiten zur Verbesserung der Lebensbedingungen der Jemeniten. Den Teilnehmern wurden mehrere Fragen gestellt und ihre unterschiedlichen Situationen diskutiert. Die Gemeinschaft bedankt sich bei allen Referenten und Teilnehmern der Tagung. Die 
vollständigen Vorträge werden später auf der YouTube-Seite der Gemeinschaft hochgeladen

die Präsentation von Reinhard Pohl als pdf-Datei
die Präsentation von Reinhard Pohl als Notizzettel



 Herzstück أقيمت مساء اليوم السبت 30.07.2022 ندوة ثقافية توعوية في مدينة كييل ضمن برنامج
 Reinhard Pohlالثقافي وتكونت الندوة من محاضرتين .. قدم المحاضرة الأولى السيد 
وتناول عدة مسائل هامة وتعريفية عن اجراءات اللجوء والأقامة و قوانين مسألة لم الشمل وشروط الأقامة الدائمة والتجنيس في الفترة الحالية. وقدم المحاضرة الثانية ا.محمد ابوطالب وناقش النظام الأداري في المانيا وفي الولايات وانواع الاقامات الممنوحة ومميزاتها وفرص تحسين اوضاع اليمنيين. وتم وضع أسئلة لعدة حالات للحاضرين ومناقشة اوضاعهم المختلفة. وتشكر ادارة الجالية جميع المحاضرين والمشاركين في اللقاء. سيتم رفع المحاضرتين كاملتين لاحقا على صفحة الجالية على موقع اليوتيوب

Laden ...

Die jemenitische Gemeinschaft in SH lädt Sie am 30.07.2022 um 15:00 Uhr im Rahmen des Integrationsprojekts (Herzstück)  Zur Teilnahme an die Veranstaltung  mit dem Titel:
Integration , Asylverfahren , Verwaltungssystem  ein.
ZBBS e.V.
Sophienblatt 64 A
24114 Kiel
 

Die Veranstaltung von Eid al-Adha für die jemenitische Gemeinde in Schleswig-Holstein, Deutschland, am Samstag, 10 Dhu al-Hijjah 1443, 09.07.2022
Die Veranstaltung von Eid al-Adha für die jemenitische Gemeinde in Schleswig-Holstein, Deutschland, am Samstag, 10 Dhu al-Hijjah 1443, 09.07.2022
Die Veranstaltung von Eid al-Adha für die jemenitische Gemeinde in Schleswig-Holstein, Deutschland, am Samstag, 10 Dhu al-Hijjah 1443, 09.07.2022

فعالية عيد الأضحى المبارك للجالية اليمنية بولاية شليسفيغ هولشتاين ألمانيا يوم السبت الموافق 10 ذو الحجة 1443 ، 09.07.2022
Die Veranstaltung von Eid al-Adha für die jemenitische Gemeinschaft in Schleswig-Holstein, Deutschland, am Samstag, 10 Dhu al-Hijjah 1443, 09.07.2022

Laden ...

عيد الأضحى المبارك كل عام وانتم بالف خير أعاده الله علينا وعليكم وعلى بلادنا بالأمن والأمان والسلام والنصر المبين

Feier zum Tag der jemenitischen Einheit 27. Mai 2022

Am Freitag, den 27.05.2022, feierte die jemenitische Gemeinde in Schleswig-Holstein den Tag der jemenitischen Einheit. Das Treffen war eine Auftaktveranstaltung

Das Achsenprojekt „Herzstück“, die erweiterte Kulturbegegnung in Kiel, zielt darauf ab, die deutsche Gesellschaft mit dem Erbe, der Geschichte und der Kultur ausländischer Gemeinschaften vertraut zu machen

Die Zeremonie umfasste Reden von Studenten sowie in Deutschland lebenden jemenitischen Ingenieuren und Ärzten

Eine Gruppe jemenitischer Studierender wurde geehrt und einigen prominenten und einflussreichen Persönlichkeiten die Jemeniten in Deutschland die Ehrenmitgliedschaft verliehen

Die Zeremonie endete mit Unterhaltungswettbewerben für Kinder sowie künstlerischen Beteiligungen an jemenitischen Gesängen und Tänzen

Wir danken allen Anwesenden

 

إحتفال عيد الوحدة اليمنية 27.05.2022

أقامت الجالية اليمنية في ولاية شليسفغ هولشتاين مساء أمس الجمعة 27.05.2022 إحتفالاً بمناسبة عيد الوحدة اليمنية. وكان اللقاء فاتحة لإطلاق 

مشروع المحور "Herzstück" اللقاء الثقافي الموسع في مدينة كيل والهادف الى تعريف المجتمع الألماني بتراث وتاريخ وثقافة الجاليات الأجنبية

وتخلل الحفل كلمات من ابناء الجالية الطلاب وكذلك المهندسين والأطباء اليمنيين المقيمين في ألمانيا

وتم تكريم ثلة من الطلاب اليمنيين ومنح العضوية الفخرية لعدد من الشخصيات البارزة والمؤثرة من ابناء اليمن في المانيا

واختتم الحفل بمسابقات ترفيهة للأطفال وكذلك مشاركات فنية من الانشاد والرقص اليمني

نشكر جميع الحاضرين

Einladung

Anmelden
zur Teilnehme an der Veranstaltung am 27.05.2022 in Mettenhof Kiel ,Vaasastraße 43a, 24109 Kiel um 16:00 Uhr

Laden ...

Eine festliche Veranstaltung anlässlich des Jemenitischen Einheitstages 27.05.2022

Anlässlich des Tages der jemenitischen Einheit lädt die jemenitische Gemeinde in Schleswig-Holstein die Jemenitin und Jemeniten in ganz Deutschland ein, an dem erweiterten jemenitischen Treffen teilzunehmen, um diesen Anlass zu feiern und einige Änderungen auf die Satzung der Gemeinschaft zu besprechen.

Die Feier findet am Freitagabend 27.05.2022 statt

Auf dem Mittenhof in Kiel

Bürgerhaus Mettenhof

Vaasstr. 43a

24109Kiel

Die Feier beginnt um 16:00 Uhr.

Und jedes Jahr und Jemen geht es gut

 

إحتفاءا بعيد الوحدة اليمنية , تدعو الجالية اليمنية في ولاية شليسفغ هولشتاين ابناء الجالية وكذا اليمن في عموم المانيا لحضور اللقاء اليمني الموسع للاحتفال بالمناسبة ولمناقشة بعض التعديلات في قانون الجالية الاساسي.

سيكون الاحتفال مساء يوم الجمعة 27.05.2022

في قاعة الميتنهوف في مدينة كييل

Bürgerhaus Mettenhof

Vaasastr. 43a

24109 Kiel

يبدء الاحتفال الساعة 16:00 مساءا ..

وكل عام واليمن بخير

Mittwoch, 13. April 2022, hat die jemenitische Gemeinde vor dem Bundesamt für Migration und Asyl (BAMF) im deutschen Bundesland Bayern (München) einen Proteststopp durchgeführt
Die Demonstranten forderten, dass sie das Recht auf Asyl erhalten und dass sie geholfen werden, sich wie die anderen Gemeinden in die deutsche Gesellschaft zu integrieren.
 Protest gegen die Entscheidungen, die Jemenitische Asylanträge abgelehnt wurden 13.04.2022
 Protest gegen die Entscheidungen, die Jemenitische Asylanträge abgelehnt wurden
13.04.2022

Mittwoch, 13. April 2022, hat die jemenitische Gemeinde vor dem Bundesamt für Migration und Asyl (BAMF) im deutschen Bundesland Bayern (München) einen Proteststopp durchgeführt, um die jüngsten willkürlichen Entscheidungen des Amtes zurückzuweisen  und ihnen kein Asyl oder Schutz zu gewähren, wie es früher der Fall war..
Die Demonstranten forderten, dass sie das Recht auf Asyl erhalten und dass sie geholfen werden, sich wie die anderen Gemeinden in die deutsche Gesellschaft zu integrieren.

#bamf #yemen #YemenCantWait

#AsylumIsAHumanRight

#bayern #munich #deutschland #UN

 Protest gegen die Entscheidungen, die Jemenitische Asylanträge abgelehnt wurden
30.03.3022

An diesem Tag wurde vor dem Sondergerichtshof für Flüchtlinge in #Nürnberg, #bayern, ein Protest für jemenitische Aktivisten veranstaltet.

Der Protest richtet sich gegen die Entscheidungen, die die Jemeniten Asyl verweigern, da die Ablehnungsrate kürzlich 80% der Asylbewerber erreicht hat.

#yemeni #yemen #bamf #ukrainian

#EightYearsAtWar

#Asylum_a_human_right

#Yemeni_refugees_forgotten

#humanity_is_indivisible

#Yemen_is_not_safe

 Protest gegen die Entscheidungen, die Jemenitische Asylanträge abgelehnt
30.03.2022

An diesem Tag wurde vor dem Sondergerichtshof für Flüchtlinge in #Nürnberg, #bayern, ein Protest für jemenitische Aktivisten veranstaltet.

Der Protest richtet sich gegen die Entscheidungen, die die Jemeniten Asyl verweigern, da die Ablehnungsrate kürzlich 80% der Asylbewerber erreicht hat.

#yemeni #yemen #bamf #ukrainian

#EightYearsAtWar

#Asylum_a_human_right

#Yemeni_refugees_forgotten

#humanity_is_indivisible

#Yemen_is_not_safe

 Protest gegen die Entscheidungen, die Jemenitische Asylanträge abgelehnt
30.03.2022

Heute Morgen fand vor dem Sondergericht für Flüchtlinge in der deutschen Stadt Nürnberg eine Mahnwache für jemenitische Aktivisten statt, aus Protest gegen die Entscheidungen, Jemeniten Asyl zu verweigern, da die Ablehnungsrate kürzlich 80 % der Asylbewerber erreicht hat.

#EightYearsAtWar

#Asyl_ein_Menschenrecht

#Yemeni_refugees_forgotten

#Menschheit_ist_unteilbar

#Yemen_country_is_not_safe

#yemen #bayern #bamf

#ukrainian

Protest vor der US-Botschaft in Berlin
26.03.2022

Die jemenitische Gemeinschaft fordert die Beendigung der Aggression und die Aufhebung der Belagerung des Jemen. Sie verurteilen auch die Doppelzüngigkeit bei der Behandlung von Menschenrechtsverletzungen in der Welt, da das jemenitische Volk sieben Jahre lang einem Völkermordkrieg ausgesetzt war, ohne dass ernsthafte internationale Maßnahmen ergriffen wurden, um diesen ungerechten und rechtlich nicht gerechtfertigten Krieg zu beenden.

Siebter Jahrestag der Aggression gegen den Jemen am 26.03.2022 um 11:00 Uhr

Sieben Jahre Aggression gegen den #Jemen ... sieben Jahre legendäre Standhaftigkeit.

Die jemenitische Gemeinde in Schleswig-Holstein organisierte eine Mahnwache vor der US-Botschaft in #Berlin, um die saudisch-emiratische Aggression anzuprangern und die seit sieben Jahren tagtäglich begangenen Kriegsverbrechen gegen das jemenitische Volk aufzudecken und die Bestrafung des jemenitischen Volkes zu fordern Täter von Kriegsverbrechen und die Aufhebung der Blockade der jemenitischen Häfen.

Die Teilnehmer hielten Reden in deutscher und englischer Sprache und erhoben Bilder und Parolen, um den deutschen Bürgern das Leid und die Trauer des jemenitischen Volkes zu vermitteln.

Unsere Gebete um Barmherzigkeit für die Märtyrer des Heimatlandes, Heilung für alle Verwundeten und Erleichterung für unser großartiges jemenitisches Volk.

elektronisches Symposium 
23.03.2022 um 14:00 Uhr

Das Rehabilitationszentrum Khiam für Folteropfer, die Organisation zur Verteidigung von Gewaltopfern und die jemenitische Gemeinde in Norddeutschland veranstalten im Rahmen der neunundvierzigsten Sitzung des Menschenrechtsrates ein elektronisches Symposium unter dem Titel (Resolutionen des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen und Ihr Einfluss auf die humanitäre Situation im Jemen)

Am Mittwoch, den 23. März um vier Uhr Sana'a-Zeit

Redner:

Ali Al-Dailami, amtierender Minister für Menschenrechte

Dr. Abdul Rahman Al-Mukhtar, Mitglied des jemenitischen Shura-Rates

Mahmoud Al-Sagheer, Präsident der Jemenitischen Gemeinde in Norddeutschland

Abdul Qadir Al-Murtada, Leiter des Ausschusses für Gefangenenangelegenheiten im Jemen

Moderator des Seminars: Abdul Hamid Al-Ghafri, Menschenrechtsaktivist und Mitglied der jemenitischen Community in Deutschland

Zeit: 23. März 2022 14:00 Uhr 

Zoom-Meeting beitreten

https://us02web.zoom.us/j/81323894738?pwd=VFhDdmFXSFRqUXVUL0VGZmg2S0I3dz09

Meeting-ID: 813 2389 4738
Passwort: 456390

video
Treffen der jemenitischen Gemeinschaft in Schleswig-Holstein mit Herrn Scharbach, Leiter der Abteilung Integration und Zuwanderung
15.03.2022

Heute hat die  jemenitischen Gemeinschaft in Schleswig-Holstein sich mit Herrn Scharbach, Leiter der Abteilung Integration und Zuwanderung in Online Konferenz getroffen.
Es wurde Die Schwierigkeiten diskurtiert , mit denen die Jemeniten konfrontiert sind,  darunter die Familienzusammenführung, die Verweigerung der Aufenthaltserlaubnis für Jemeniten, die Verweigerung der Genehmigung von Geburtsurkunden, Eheverträgen und die andere Dokumenten.

Auch die Einbeziehung von Jemeniten auf das Aufnahmeprogramm  für die kommende Planung wurde diskutiert

Protest sitzt vor der Botschaft der Vereinigten Arabischen Emirate in Berlin 

Am Freitag, den 28.01.2022, wurde vor der Botschaft der VAE in Berlin eine Mahnwache abgehalten, in der die Aggression und die Belagerung des Jemen verurteilt wurden, Parolen gerufen wurden, die das Regime der VAE für seine Verbrechen gegen das jemenitische Volk verurteilten, und viele Worte von Jemeniten vorgetragen wurden , arabische und deutsche Aktivisten, in denen sie ihre Solidarität mit dem jemenitischen Volk erklärten und das internationale Schweigen zu den Verbrechen der VAE-Saudi-Aggression verurteilten.

Webinar über die saudisch-emiratische Eskalation im Jemen und die potenziellen Gefahren für die Region abgehalten

Gesponsert von der jemenitischen Gemeinschaft in Schleswig-Holstein in Deutschland und der internationalen Kampagne zur Beendigung der Belagerung des Sanaa International Airport

Es wurde ein Webinar über die saudisch-emiratische Eskalation im Jemen und die potenziellen Gefahren für die Region abgehalten

Ehrengast
Dr. Abdul Hamid Dashti
Präsident des International Council in Support of Fair Trial and Human Rights (ICSFT)

der Konsul, Herr Adnan Qaflah
Generalkonsul der jemenitischen Botschaft in Teheran (Iran)

Yahya Al-Sharafi
Repräsentant der International Campaign to End the Siege of Sana’a International Airport in Deutschland und Mitglied der jemenitischen Gemeindschaft

Moderator des Symposiums ist Mohammad Abu Talib
Mitglied der jemenitischen Gemeinde

Was passiert im Jemen? 

Alarmierende Zahlen zur humanitären Katastrophe im Jemen.

Die Koalition aus Saudi-Arabien und den VAE hat die schlimmste humanitäre Katastrophe im Jemen verursacht

Aktivitäten

elektronisches Symposium 

29.01.2022

Am Samstag, dem Januar 2022, fand ein elektronisches Symposium statt, an dem sich viele arabische und ausländische Aktivisten und Journalisten aus Solidarität mit dem jemenitischen Volk im Rahmen der internationalen Kampagne (The Holocaust Continues in Yemen) beteiligten. Die Kampagne dauert noch an, indem Tweets in mehreren Sprachen veröffentlicht wurden .

 

https://youtu.be/kVjFYg7pLKU

Verurteilungserklärung
24.01.2022

Die jemenitische Gemeinschaft in Schleswig-Holstein - Germany verurteilt und prangert das abscheuliche, brutale Massaker und den großen Völkermord an, der von der amerikanisch-saudisch-emiratischen Aggression im Reservegefängnis Saada begangen wurde und mehr als 400 Menschen das Leben kostete , darunter 91 Märtyrer.

Die jemenitische Gemeinschaft in Deutschland (Schleswig-Holstein) verurteilt die andauernden Luftangriffe der Saudis und der Emirate mit logistischer Unterstützung der USA auf die Hauptstadt Sanaa. 

Allein die Bombardierungen in letzter Nacht führten zum Tod von 14 und zur Verwundung von 11 unschuldigen Zivilisten, darunter auch Frauen und Kinder.

Die jemenitische Gemeinschaft bekräftigt, dass das anhaltende Schweigen der internationalen Gemeinschaft angesichts dieser Kriegsverbrechen gegenüber den am Jemenkrieg beteiligten Länder ermutigt, weiteren Völkermord gegen das jemenitische Volk zu begehen.

Wir verurteilen auf das Schärfste die Doppelmoral der internationalen Gemeinschaft, die zu solch abscheulichen Verbrechen schweigt und wenn die jemenitischen Befreiungskräfte reagieren, steht die internationale Gemeinschaft den Ländern den Saudi/Emirati-Kriegsländern bei und verteidigt sie auch noch.

Unsere aufrichtigen Gebete um Barmherzigkeit für die Märtyrer, Heilung für die Verwundeten und Sieg für die Menschen im Jemen

Ausgestellt von der jemenitischen Gemeinschaft in Deutschland (Schleswig-Holstein)

Webinar über die Schäden der Schließung des internationalen Flughafens Sanaa , 07.01.2022

die jemenitischen Gemeinschaft in Deutschland (Schleswig-Holstein) Und der Vertreter der internationalen Kampagne zur Beendigung der Belagerung des Flughafens Sanaa  Yahya Al-Sharafi haben ein Webinar über die Schäden der Schließung des internationalen Flughafens Sanaa Vor den Studierenden im Ausland und Expatriates durchgeführt

Teilnehmern :

* Dr. Amir al-Din Jahaf*
Leiter einer Humanorganisation (jemenitisch) für Rechte und Freiheiten - Jemen - Sana'a.

* Dr. Moataz Al Qurashi *
Forscher und politischer Aktivist - Syrien - Damaskus.

* Ingenieur / Ahmed Moeen *
Mitglied der Jemenitischen Humanorganisation für Rechte und Freiheiten - Jemen - Sana'a

* Ingenieur / Mohammed Al-Shehari *
Mitglied der INSAN Organisation für Menschenrechte und Frieden - Germany - Hamburg

Zuvor in Aden entführt.

Datum / 07.01.2022

Zeit / 20.00 Uhr Sana'a Zeit..

Teilen, folgen und kommentieren Sie den folgenden Link:

https://youtu.be/Iyy3aAJW5pY

Westasiatischen Fußballmeisterschaft.

Wir gratulieren der jemenitischen Jugend zu ihrem verdienten Sieg bei der Westasiatischen Fußballmeisterschaft.
Das aufstrebende Team war in der Lage, das jemenitische Volk zu vereinen und Freude in das Herz jedes Jemeniten zu bringen.
Im Namen der jemenitischen Gemeinschaft in Deutschland danken wir den Spielern und dem administrativen und technischen Team der Nationalmannschaft.

Verurteilungserklärung und Kündigungserklärung

Herausgegeben von der jemenitischen Gemeinde in Schleswig-Holstein, Deutschland

Die jemenitische Gemeinde im Bundesland Schleswig-Holstein verurteilt, was die Länder des US-Saudischen Emirats tun, um Zivilisten mit Luftangriffen anzugreifen und zu töten und Zivilisten und Reisestudenten durch ihren Söldner zu plündern Besatzungsbanden.

Herzlichen Glückwunsch zum Neujahr 2022

Herzlichen Glückwunsch zum Neujahr 2022
Die Verwaltung der jemenitischen Gemeinschat in Schleswig-Holstein spricht allen Gemeinschaftsmitgliedern, dem deutschen Volk und allen Völkern der Welt ihre herzlichsten Glückwünsche und Segen zum Jahreswechsel 2022 aus und bittet die Allmächtiger Gott, um es zu einem Jahr voller Sicherheit und Stabilität für alle Völker der Welt zu machen.


alles Gute und Bleibt gesund 

Erklärung der jemenitischen Gemeinschaft in Schleswig-Holstein, Deutschland,05.12.2021

Erklärung der jemenitischen Gemeinschaft in Schleswig-Holstein, Deutschland

Die jemenitische Gemeinschaft im Bundesland Schleswig-Holstein prangert an, was die von Saudi-Arabien und den Vereinigten Arabischen Emiraten angeführten Aggressionsländer gegen den Jemen tun,

katastrophale Fakten über den Krieg im Jemen

UNDP-Bericht erteilte katastrophale Fakten über den Krieg im Jemen, wie folgt:

- Der Konflikt verursachte den Tod von 377.000 Jemeniten (40% direkt)

- 246.000 Kinder, die dem Krieg zum Opfer gefallen sind, sind Kinder unter fünf Jahren

-Alle 9 Minuten stirbt ein jemenitisches Kind wegen des Krieges

-Der Konflikt hat 15,6 Millionen Jemeniten in einen Kreislauf extremer Armut gestürzt

-8,6 Millionen Jemeniten sind unterernährt

-Der Verlust des Bruttoinlandsprodukts belief sich auf 126 Milliarden US-Dollar

#Stoppt_den_Krieg_im_Jemen

#Jemen #UNDP #yemen #UN

Wahl des Vorstandes

In der Sitzung fanden am Sonntag, den 11.07.2021 Wahlen zum Verwaltungsrat der jemenitischen Gemeinde im Land Schleswig-Holstein statt. Mohammed Abu Donia, Prof. Hussein Al-Madani als Lasten wie Lasten .. Herr Ayesh Al-Sindi, Herr Muhammad Abu Talib und a.
Die Wahlen wurden im Lichte des Grundgesetzes zur Regelung der Gemeinschaft organisiert, das die Teilnahme der aktiven jemenitischen Mitglieder an der Gemeinschaft durch ein Beitrittsformular vorschreibt
Die Auftragserteilung erfolgte durch den ehemaligen Gemeindepräsidenten, a. Yahya Al-Sharafi an den neuen Präsidenten in einer ehrenvollen demokratischen Atmosphäre.
Die Verwaltung der ehemaligen Gemeinde segnet alle Anwesenden und dankt ihnen für ihre hervorragende Interaktion während der Teilnahmezeit mit Teilnahme an den Aktivitäten der Gemeinde, um an den bevorstehenden Veranstaltungen und Wahlen teilzunehmen.
Community-Management

„Eine freie Gesellschaft kann nur auf freier Information gegründet sein“ Mathias Tretschog 

Politischer Journalist, Sachbuchautor, Menschenrechts- und Friedensaktivist, Blogger, Vlogger, Filmproduzent, Veranstalter, Mitglied beim Deutschen Verband der Pressejournalisten AG

 

18.01.2022 – Saudi/Emirati-Massaker im Jemen – Internationale Protestnote

Galerie

Laden ...

Dokumentarfilm | Sokotra, Jemen - die Insel der grünen Schätze zwischen Jemen und Somalia

Webinar über die Schäden der Schließung des internationalen Flughafens Sanaa , 07.01.2022

Jemen zwischen Gegenwart und Vergangenheit

jemenitische Gemeinschaftversammlung 2016

 Opferfest-Kiel-2017

Nachricht von den jemenitischen Kinder an die Welt

Human Rights Council_48_Geneva

Vorstand

Vorsitzender
Mahmood Al-Sagheer

Generalsekretär
Mahmood Al-Sakkaf

Mohammed Abu Dunya
Mitglied des Vorstandes

Mohammed Aqabat
Mitglied des Vorstandes

© Copyright 2022 jemenitische Gemeinschaft in Schleswig-Holstein-Germanya.

Alle Rechte vorbehalten.